Turrican CD Projekt angekündigt

Turrican-Anthology-Promotion-Artwork

Da schlägt das RetroGamer-Musik Herz schneller.
Der erfolgreiche Videospiel-Komponist Chris Hülsbeck plant den Release eines neuen Turrican Soundtrack Albums – Arbeitstitel “Turrican Anthology”.

Auf der 3er CD Compilation werden sich Remixes der Originalen Spiele wiederfinden, aber auch bisher unveröffentlichte Titel sowie extra eingespielte Orchester Versionen.
Letztere werden zum Teil auch auf dem nächsten Videospiel-Konzert des WDR Rundfunkorchesters in Köln gespielt.

Das ganze Projekt wird derzeit über die Crowdfunding Platform kickstarter.com lanciert.
Crowdfunding wird derzeit immer mehr von Spieleentwicklern oder auch anderen Indepent Games, Retro Projekten sowie anderen Ideen genutzt.
Das Prinzip ist hier die “Crowd” – also die Menge der Leute. Konkret wird die CD z.b. nur erstellt, wenn sich genug Leute finden, die innerhalb der Frist im Vorfeld dafür einen Geldwert leisten. Im Gegenzug erhält man dann z.b. die Digitale Version, eine schnittige Deluxe Version (ähnlich dem Bild wie hier oben abgebildet) oder es stehen andere Möglichkeiten zur Auswahl.

Am besten ihr schaut euch einfach das Video an – oder werft einen Blick auf das Interview bei 4players.

 

und wer so gar nichts damit anzufangen weiß – oder ein paar Erinnerungen benötigt – nochmal das Intro von Turrican II – hier in der AMIGA Version.